Die Freien
Demokraten an Rhein
und Sieg
Rhein-Sieg besser machen

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Der FDP-Kreisverband Rhein-Sieg ist mit 800 Mitgliedern einer der größten FDP-Verbände Deutschlands. Die Freien Demokraten sind in allen 19 Städten und Gemeinden des Kreises vertreten. Kreisvorstand und Kreistagsfraktion koordinieren die politische Arbeit auf Kreisebene und vertreten die Interessen des Kreises überregional auf Bundes- und Landesebene.

Positionen

Unsere Herzensanliegen: Der 6-Punkte-Plan der FDP Rhein-Sieg:

Mobilität

Investitionen in den Straßen-, Radwege und Schienenbau funktionieren nur zusammen mit besseren ÖPNV-Angeboten und modernen Nutzungskonzepten wie Car- und Bikesharing.

Keine Alleingänge:

Bonn, der Rhein-Sieg-Kreis und die Kommunen des Kreises sind zusammen stärker als alleine. Verwaltungsgrenzen sind altbacken, die Städteregion Bonn/Rhein-Sieg ist die Zukunft.

Bildung

Die Vielfalt und Qualität der Bildungsgänge an den Berufskollegs werden in der gesamten Region bekannt. Die Förderschulen erhalten zusätzliche Plätze und der Rhein-Sieg-Kreis eine Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe.

Digitalisierung

Eine Stabsstelle für Digitalisierung beim Landrat mit einem Digitalisierungsbeauftragten der Kreisverwaltung verschafft diesem wichtigen Zukunftsthema den richtigen Stellenwert.

Soziale Marktwirtschaft

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises erhält durch eine Wirtschaftsförderungsgesellschaft mehr Schubkraft, um die Vernetzung und Beratung zu intensivieren.

Hilfe für das Ehrenamt:

Vereine als wichtiges soziales Netzwerk in den Kommunen bekommen eine zentrale Anlaufstelle in der Kreisverwaltung als Problemlöser und Beratungsangebot.

Wahl

Der Rhein-Sieg-Kreis liegt im Herzen des Rheinlands und besticht durch seine Vielfalt. Von der Voreifel über den Rhein, das Siebengebirge und die Sieg bis hin ins Bergische liegen 19 Städte und Gemeinden mit ihrem individuellen Charme. Keine Kommune ist wie die andere und doch eint sie eine Gemeinsamkeit: Sie alle liegen in der Zukunftsregion Rhein-Sieg.

Kreistagswahl

Christian Koch

OV Bornheim, Jahrgang 1985, Medienwissenschaftler und Verlagsgeschäftsführer, Vorsitzender der FDP-Fraktion Bornheim und Pressesprecher der FDP-Fraktion Rhein-Sieg

Listenplatz
1

Jana Rentzsch

stellv. Vorsitzende des KV Rhein-Sieg
Vorsitzende OV Rheinbach

OV Rheinbach, Jahrgang 1975, Lehrerin und Dozentin, Mitglied der Kreistagsfraktion sowie des Vorstands und der Ratsfraktion der FDP Rheinbach

Listenplatz
2

Dr. Friedrich-Wilhelm Kuhlmann

Listenplatz
3

Alexander Hildebrandt

Listenplatz
4
Listenplatz
5

Felix Keune

Kreisvorsitzender Julis Rhein-Sieg
Mitglied des Kreisvorstandes

OV Bad Honnef, Jahrgang 2000, Jura-Student , Vorsitzender der Jungen Liberalen Rhein-Sieg und Mitglied im Vorstand der FDP Bad Honnef

Listenplatz
6

Rudolf Wickel

Vorsitzender OV Niederkassel
Mitglied des Kreisvorstandes

Weitere Informationen: www.fdp-niederkassel.de

Listenplatz
7

Dagmar Ziegner

Mitglied des Kreisvorstandes

OV Königswinter, Diplom-Volkswirtin und Journalistin, Pressesprecherin des FDP-Kreisverbands Rhein-Sieg, Mitglied der Kreistagsfraktion

Listenplatz
8

Hans-Joachim Pagels

Vorsitzender OV Troisdorf
Mitglied des Kreisvorstandes

OV Troisdorf, Jahrgang 1945, Hauptmann a.D., Geschäftsführer der FDP-Fraktion Rhein-Sieg

Listenplatz
9

Renate Frohnhöfer

Vorsitzende der Kreistagsfraktion
Mitglied im Kreisvorstand
Listenplatz
10

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Meldungen

Christian Koch zum Fraktionsvorsitzenden der FDP Rhein-Sieg gewählt

Zwei Tage nach der Kommunalwahl hat die Kreistagsfraktion der FDP Rhein-Sieg sich bereits konstituiert und die Arbeit aufgenommen. Das fünfköpfige Gremium wählte den Bornheimer Christian Koch zum Fraktionsvorsitzenden. Koch hatte als Landratskandidat ein Ergebnis von 7,2 Prozent erzielt und ist zudem in seiner Heimatstadt Bornheim mit einem Direktmandat erneut in den Stadtrat eingezogen. Als seine Stellvertreter wurden Jana Rentsch aus Rheinbach und Alexander Hildebrandt aus Hennef gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. „Ich freue mich auf konstruktive Sacharbeit für den Rhein-Sieg und möchte unsere Fraktion zu einer kreativen Ideenschmiede machen“, erklärte Koch nach seiner Wahl.

Bundespolitikerin Strack-Zimmermann spricht beim Parteitag der FDP Rhein-Sieg Klartext:  Keine  pauschalen Fahrverbote für Motorradfahrer

Bundespolitikerin Strack-Zimmermann spricht beim Parteitag der FDP Rhein-Sieg Klartext: Keine pauschalen Fahrverbote für Motorradfahrer

Mit einem eindrucksvollen Auftritt hat die Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann die  heiße Phase des Kommunalwahlkampfes der FDP Rhein-Sieg eröffnet. Die Politikerin, die aktuell als Oberbürgermeisterin für Düsseldorf kandidiert, kam als passionierte Motorradfahrerin auf ihrer eigenen Maschine zum Parteitag der Freien Demokraten nach Meckenheim, um ein Zeichen für Freiheit und Verantwortung zu setzen.

Einladung zur Radtour

Ein weiteres Mal laden die Freien Demokraten zu einer Radtour mit dem Landratskandidaten Christian Koch durch den Rhein-Sieg-Kreis ein.

Diesmal geht es von Alfter über Bornheim per Fähre nach Niederkassel. Anschließend folgen die beiden letzten Etappen nach Troisdorf und Siegburg.

Die Radtour ist als Staffel geplant, selbstverständlich kann auch die gesamte Strecke zurückgelegt werden.

FDP begrüßt Verbot langer Rindertransporte in Drittstaaten

„Das ist eine gute und längst überfällige Entscheidung für den Tierschutz“ so kommentierte Friedrich-Wilhelm Kuhlmann, Kreistagsabgeordneter der FDP, die jetzt erlassene Anweisung des nordrhein-westfälischen Landwirtschaftsministeriums an die Kreisordnungsbehörden, lange Rindertransporte in Drittstaaten vorerst nicht mehr zu genehmigen.

FDP Rhein-Sieg wählt Christian Koch zum Landratskandidaten

Auf der Kreiswahlversammlung, die am Samstag in Hennef stattfand, hat die FDP Rhein-Sieg Christian Koch mit großer Mehrheit zum Kandidaten für die Landratswahl im September gewählt. Trotz Corona-Krise waren 92 Mitglieder in die Mehrzweckhalle Meiersheide gekommen und tagten dort unter strengen Hygienevorschriften.

Koch, der im November bereits zum Spitzenkandidaten für die Kreistagswahl gewählt worden war, erklärte in seiner Bewerbungsrede: „Unser Kreis wird im Moment gut verwaltet. Mein Anspruch und der Anspruch der FDP ist aber, dass wir nicht nur verwalten, sondern auch gestalten. Darum möchte ich an der Spitze des Kreises neue Akzente setzen und zeigen, dass Freie Demokraten den Unterschied machen und die besseren Rezepte für Verkehr, Bildung und Wirtschaft haben.“

Wahlkampf auf Rädern

Die Freien Demokraten laden auch dieses Jahr zur Radtour durch den Rhein-Sieg-Kreis ein.
Gemeinsam mit dem FDP Spitzenkandidaten für den Kreistag, Christian Koch, geht es von Meckenheim nach Sankt Augustin.

Corona-Hilfen für die Wirtschaft

In der Corona-Krise kommt es nicht nur auf den Gesundheitsschutz und die Verlangsamung der Pandemie, sondern auch auf Hilfen für die Betriebe in unserem Land und die Rettung von Arbeitsplätzen an. Die FDP hat in einem übersichtlichen PDF-Dokument alle Hilfsangebote zusammengefasst:

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Wir integrieren an dieser Stelle eine Karte von Google Maps, die wir nur nach Ihrer Einwilligung in die dafür notwendige Datenverarbeitung durch Google anzeigen können. KARTE ANZEIGEN

Mühlenstraße 41
53721 Siegburg
Deutschland

Tel.
‭02241 64377‬